EN | NL | FR
zuletzt geändert am 16/10/2018

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Aufgaben und Verantwortungsbereiche von Cebir nv mit Sitz in B-3070 Kortenberg, Leuvensesteenweg 320, und Unternehmensnummer 0431.479.754 (nachfolgend „Cebir“ genannt). Die Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die über die Cebir-Anwendungen gesammelt werden und von Cebir als Verarbeiter oder Verantwortlicher für die Verarbeitung im Auftrag von Unternehmen, die psychologische Tests für Auswahlverfahren, Coachings oder andere Zwecke durchführen wollen (nachfolgend „Kunde“ genannt), verarbeitet werden. Die Person, die den Test macht, wird nachfolgend „Kandidat“ genannt.

1. Gesammelte personenbezogene Daten

Wenn Sie eine der Cebir-Anwendungen verwenden, werden Cebir die von Ihnen eingetragenen personenbezogenen Daten* sowie Ihre in den von Ihnen gemachten Eignungstests gegebenen Antworten übermittelt. Cebir sammelt ausschließlich Daten, die vom Kunden oder Kandidaten in der Cebir-Anwendung eingetragen wurden. Abgesehen davon werden keine anderen Daten automatisch gesammelt. Die gesammelten Daten werden automatisch in Form von Rohwerten, Normwerten und ausformulierten Berichten, die die Interpretation der Daten erleichtern, verarbeitet.

2. Zwecke der Verarbeitung der gesammelten personenbezogenen Daten

Cebir sammelt und verarbeitet als Verarbeiter oder Verantwortlicher für die Verarbeitung die oben genannten personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  1. Information des Kunden über die psychischen Eigenschaften des Kandidaten durch automatische Verarbeitung der Antworten des Kandidaten in den Tests zu Berichten; Cebir bietet seinen Kunden zudem auf Wunsch auch Hilfe bei der Interpretation der einzelnen Berichte oder bei der automatischen Verarbeitung von Gruppenergebnissen.
  2. Verbesserung und Erneuerung der Produkte von Cebir nv anhand statistischer Verarbeitung der anonymisierten gesammelten personenbezogenen Daten
  3. Bieten von technischer Unterstützung für die Konten des Kunden
  4. Information des Kunden über neue Entwicklungen und Produkte von Cebir

3. Weitergabe von gesammelten personenbezogenen Daten und Informationen

Die Cebir-Webanwendung wird von der Firma Sentia nv mit Sitz in B-9042 Gent, Skaldenstraat 121, Unternehmensnummer 0475.231.011 (nachfolgend „Sentia“ genannt) gehostet, die ihrerseits als Verarbeiter von personenbezogenen Daten auftritt. Die personenbezogenen Daten werden unter keiner Bedingung Dritten zur Verfügung gestellt oder verkauft. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Personen in anderen Ländern weitergegeben.

Cebir verwendet Userlike UG, Probsteigasse 44-46, 50670 Köln, Deutschland, um seinen Kunden Chat-Support anzubieten. Einige personenbezogene Daten werden zu Beginn jeder Chatsitzung erfasst:

  • Das Datum und die Uhrzeit des Chats
  • Typ und Version Ihres Browsers
  • Ihre IP-Adresse
  • Das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • URL von Ihrer zuvor besuchten Website
  • Die Menge der Daten, die Sie bereits gesendet haben
  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre E-Mail-Adresse
Je nach Verlauf des Chats können Sie während des Gesprächs weitere persönliche Daten eingeben, z.B. wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen, damit wir Sie anrufen können. Die vollständige Datenschutzerklärung von Userlike finden Sie hier.

4. Sicherheit der personenbezogenen Daten

Sentia und Cebir verfügen über geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Sentia und Cebir ergreifen die notwendigen internen und organisatorischen Maßnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten für Unbefugte zugänglich gemacht oder von diesen verarbeitet werden, und wendet physische, elektronische und verfahrenstechnischen Sicherheitssysteme an, um die personenbezogenen Daten zu schützen. Sentia und Cebir setzen, sofern sie dies als notwendig erachten, Sicherheitsmaßnahmen ein, die den Industriestandards entsprechen, wie Identifikations- und Legitimationsanforderungen.

Sollte dennoch ein Datenleck auftreten, wird Cebir alles Erforderliche unternehmen, um die Folgen des Lecks einzuschränken, und die richtigen Stellen davon in Kenntnis setzen. Bedenken Sie bitte, dass Sie mitverantwortlich sind für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der personenbezogenen Daten anderer, die eventuell in Ihrem Konto registriert sind. Ihr Passwort schützt Ihr Benutzerkonto. Sie müssen daher ein eindeutiges und sicheres Passwort verwenden, den Zugang zu Ihren mobilen Endgeräten einschränken und sich nach der Verwendung der Cebir-Anwendungen ausloggen.

5. Cookies

Cookies sind kleine Dateien mit Informationen, die auf Ihrem Computer gespeichert werden können, wenn Sie eine Website besuchen. Cebir verwendet nur technische Cookies, um die Sprachwahl und die Testsitzung zu speichern. Genauer gesagt handelt es sich dabei um die folgenden Daten:

  • cebirLanguage: Sprachwahl
  • cebir_session: ID der Sitzung
  • clientInitials: Teil der Sitzung
  • XSRF-TOKEN: eine codierte Version des CSRF-Token für Angular
  • csrf_token: eine nicht codierte Version des CSRF-Token
  • last_contact: der Unix-Zeitstempel des letzten Kontakts mit dem Server

6. Änderung dieser Datenschutzerklärung und neue Zwecke

Diese Erklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, um Veränderungen bei den Tätigkeiten von Cebir in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten wiederzugeben. Cebir gibt alle signifikante Änderungen dieser Erklärung durch Veröffentlichung einer Mitteilung in der Webanwendung bekannt und wird oben in der Erklärung das Datum angeben, an dem diese zuletzt geändert wurde. Die Änderungen der Erklärung sind für Sie verbindlich, sobald Sie die Webanwendung verwenden, und wenn solche Änderungen auf die in diesem Abschnitt beschriebene Weise bekannt gegeben wurden.

Cebir darf Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke verwenden, die anfänglich nicht in dieser Erklärung beschrieben waren. Cebir wird Sie allerdings in Übereinstimmung mit diesem Abschnitt über solche neue Zwecke informieren und, sofern gesetzlich erforderlich, Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Zustimmung zu solchen neuen Zwecken zu erteilen.

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die über Sie von Cebir als Verantwortlicher für die Verarbeitung gesammelt und verarbeitet wurden, einzusehen und falsche Daten verbessern zu lassen sowie jederzeit kostenlos der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke zu widersprechen. Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie die in Abschnitt 8 beschriebenen Verfahren befolgen. Sie müssen dazu einen Identitätsnachweis vorlegen und eine deutliche und genaue Beschreibung der personenbezogenen Daten, die Sie einsehen möchten, übermitteln.

8. Helpdesk

Bei Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden in Bezug auf diese Erklärung, oder wenn Sie Ihr Recht auf Einsichtnahme, Verbesserung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke ausüben wollen, können Sie den Cebir-Helpdesk kontaktieren: